Hygiene- und Gesundheitsmanagement

Krankenhaushygiene

Hygiene- und Gesundheitsmanagement

Das Hygiene- und Gesundheitsmanagement im BG Klinikum Duisburg wird von einer Hygienefachkraft/Gesundheitsmanagerin Public Health geleitet. Das Hygienemanagement orientiert sich an dem aktuellen Stand der Wissenschaft und Forschung mit dem Ziel der Infektionsprävention.

Die fachlich qualifizierten Hygienebeauftragten des Akut-/Reha-Bereiches unterstützten die Umsetzung der Hygienevorgaben in den Bereichen vor Ort. Zur Überwachung der Infektionen nimmt die Klinik am Krankenhaus-Infektions-Surveillance-System beim Nationalen Referenzzentrum in Berlin teil. Zum qualitätssichernden Vergleich der Infektionen bei Schwerbrandverletzten hat das BG Klinikum Duisburg ein internationales Projekt im Rahmen von ITS KISS initiiert. Das BG Klinikum Duisburg  nimmt seit 2008 an der „Kampagne Aktion saubere Hände“ teil. Die Klinik hat das Zertifikat in Silber für die kontinuierliche Optimierung der Compliance der Händedesinfektion erhalten. Seit 2012 werden die Patienten & Angehörigen in die Händehygieneschulung  eingebunden. Des Weiteren finden individuelle Beratungen für Patienten & Angehörige  sowie Fachvorträge zu speziellen Hygienethemen statt.

  Leitung Hygiene- und Gesundheitsmanagement

Ute Storm

  0203 7688 - 3643   0203 7688 - 442352   ute.storm@bg-klinikum-duisburg.de