Medizinisches Angebot

in 51 Spezialbetten werden querschnittsgelähmte Patienten auf neu eingerichteten Stationen mit modernster Technik behandelt.

Der Bereich Rückenmarkverletzte ist auf eine ganzheitliche Behandlung Querschnittsgelähmter spezialisiert. Sie umfasst: 

  • alle medizinischen und operativen Therapien
  • umfassende physio- und ergotherapeutische Maßnahmen
  • spezielle, individuell ausgerichtete aktivierende Pflege
  • soziale und psychologische Betreuung
  • Reha-Maßnahmen und lebenslange Nachsorge

 

 

 

  Leitender Arzt

Dr. med. Stefan Hobrecker

Sekretariat :
Cornelia Wendt
Edith Zobel

  0203 7688-3141   0203 7688-443141 stefan.hobrecker@bg-klinikum-duisburg.de