Rehabilitation, konservative und technische Orthopädie

Klinik für Rehabilitation, konservative und technische Orthopädie

Zurück in Alltag und Beruf

Die Rehabilitation Unfallverletzter stellt einen Tätigkeitsschwerpunkt des BG Klinikums Duisburg dar. Sie verfolgt ein klar definiertes Ziel: Den Patienten dabei zu helfen, die Folgen ihrer Verletzung oder Erkrankung so gut wie möglich zu überwinden und so schnell wie möglich wieder in ein „normales“ Leben zurückzukehren.

Das Behandlungsangebot ist ausgerichtet auf den Kernbereich der unfallchirurgisch-orthopädischen Rehabilitation. Das Leistungsspektrum umfasst drei stationäre Rehabilitationsmaßnahmen: 

  • Reha-Abklärung zur BG-lichen Heilverfahrenssteuerung
  • BGSW (Berufsgenossenschaftlich Stationäre Weiterbehandlung)
  • KSR (Komplexe Stationäre Rehabilitation) 
 Konservative Orthopädie

Konservativ orthopädisches Therapieangebot

1. Ärztliche Manuelle Therapie, Osteopathie und Faszienbehandlung nach Typaldos

2. Interventionelle Schmerzbehandlung des gesamten Bewegungsapparates

  • Lokal (z.B. LA, Homöopathische Präparate, Cortison, ACP, PRP)
    Gesamter Bewegungsapparat, z.B. Sehnen und Muskeln oder peri-/intraartikulär
  • Ultraschall-gesteuert
    Gesamter Bewegungsapparat, z.B. peri-/intraartikulär Hüfte, Schulter, Wirbelsäule, Sehnenansätze, Nerven
  • CT-gesteuert
    Gesamte Wirbelsäule (z.B. Periradikuläre/Epidurale Therapie, Facetten-/Iliosakralgelenkblockade, Denervierung Facetten-/Iliosakralgelenk mit Alkoholneurolyse oder Thermoablation), Hüfte

3.  Stoßwellenbehandlung (ESWT) bei orthopädischen Krankheitsbildern

  • Tennis- und Golferellenbogen
  • chronische Schulterschmerzen
  • Fersenschmerz/Fersensporn
  • Patellaspitzen-Syndrom
  • Schienbeinkanten-Syndrom
  • chronische Achillessehnenbeschwerden (Achillodynie)
  • Allgemeine Schmerztherapie durch gezielte Behandlung von Akupunkturpunkten (Triggerpunkten)

4. Stoßwellenbehandlung bei gestörter Knochenbruchheilung (Pseudarthrose)

Diese Angebote zur Beratung und Behandlung richten sich an BG-Patienten, Privatversicherte und GKV – Patienten (Selbstzahler). 

 Technische Orthopädie

Technisch orthopädisches Therapieangebot

In der Klinik für Rehabilitation, konservative und technische Orthopädie bieten wir im Rahmen der stationären rehabilitativen Behandlung und in verschiedenen Sprechstunden Beratung bezüglich Orthesen, Exoprothesen, Einlagen, Schuh-Umarbeitung und orthopädische Schuhversorgung an.

Hierbei arbeiten wir eng mit den verschiedenen medizinischen Fachdisziplinen und Orthopädietechnikern zusammen. Unser Ziel ist die bestmögliche individuelle Versorgung.

Um eine solche zu gewährleisten, bieten wir auch Termine für auswärtige Orthopädietechniker mit ihren Patienten zu individueller Beratung an.

Die Leistungen umfassen vor allem:  

  • Exoprothesenmodell- und -Gelenktypberatung
  • Exoprothesenneu-/-wechselversorgung
  • Endo-/Exoprothesenversorgung
  • Exoprothesentestung
  • Erfahrungsaustausch mit betroffenen Exoprothesenträgern (Peers) und Selbsthilfegruppen
  • Orthesenberatung und Versorgungüberprüfung, inklusive Sensorgesteuerter Systeme und Orthesen mit funktioneller Elektrostimulation
  • Versorgungsberatung und Überprüfung von Einlagen und Schuhzurichtungen
  • Einleitung und Überprüfung von orthopädischer Maßschuhversorgung
  • Dynamische  Fußdruckmessung (Pedobarographie)
  • Gangbildanalyse

Team der Klinik für Rehabilitation, konservative und technische Orthopädie

 Chefarzt
Dr. med. Christian Schmitz

Arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie,
Zusatzbezeichnungen Rehabilitationswesen, physikalische Therapie und Balneologie, Chirotherapie und manuelle Medizin, Verkehrsmedizin

Sekretariat:
Manuela Renk-Grau

  0203 7688-3110   0203 7688-443110 rkos@bg-klinikum-duisburg.de
 Oberärzte
Uwe Becker

Arzt für Chirurgie, Schwerpunkt Unfallchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Zertifizierter Fußchirurg (GFFC)

Sekretariat:
Manuela Renk-Grau

  0203 7688-3110   0203 7688-44 3110 uwe.becker@bg-klinikum-duisburg.de
Dr. med. Sonja Böggering

Ärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

Sekretariat:
Manuela Renk-Grau

  0203 7688-3110   0203 7688-44 3110 sonja.boeggering@bg-klinikum-duisburg.de
Dr. med. Ingo Geuen

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zertifizierter Stoßwellentherapeut nach DIGEST e.V.
Spezielle Schmerztherapie, Ärztliche Osteopathie (D.O.M), Manuelle Medizin/Chirotherapie, Faszientherapeut nach Typaldos, Golf Medical Therapy (European Association)
Mannschaftsarzt MSV Duisburg

Sekretariat:
Manuela Renk-Grau

  0203 7688-3110   0203 7688-44 3110 ingo.geuen@bg-klinikum-duisburg.de
Dr. med. Moritz Kindler

Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Zusatzbezeichnungen spezielle Unfallchirurgie und Sportmedizin,
AGA Arthroskopeur, Fachkunde Rettungsdienst, Strahlenschutz

Sekretariat:
Manuela Renk-Grau

  0203 7688-3110   0203 7688-44 3110 Moritz.Kindler@bg-klinikum-duisburg.de
Claudia Sonnleitner

Ärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie und Balneologie
A Diplom Akupunktur

Sekretariat:
Manuela Renk-Grau

  0203 7688-3110   0203 7688-44 3110 claudia.sonnleitner@bg-klinikum-duisburg.de

Sprechstunden

 Klinik für Rehabilitation, konservative und technische Orthopädie

Reha-Sprechstunde
Dr. med. Christian Schmitz 

Mi Termine nach Vereinbarung
Do Termine nach Vereinbarung
Zentralambulanz 

Tel.: 0203 7688-3515
Fax: 0203 7688-443515
Mail: rkos@bg-klinikum-duisburg.de

Exoprothetik (Obere und untere Extremitäten)
Dr. med. Christian Schmitz 

Mo Termine nach Vereinbarung
Zentralambulanz 

Tel: 0203 7688-3515
Fax: 0203 7688-443515
Mail: rkos@bg-klinikum-duisburg.de

Orthopädische Schuhsprechstunden
Dr. med. Christian Schmitz 

Mo Termine nach Vereinbarung
Di Termine nach Vereinbarung
Zentralambulanz 

Tel.:0203 7688-3515
Fax: 0203 7688-443515
Mail: rkos@bg-klinikum-duisburg.de

BG Fallkonferenzen zur Rehaplan-Erstellung
Dr. med. Christian Schmitz 

Fr (vormittags) nach Vereinbarung
Erdgeschoss 

Tel.: 0203 7688-3515
Fax: 0203 7688-443515
Mail: rkos@bg-klinikum-duisburg.de

BG Fallkonferenzen zur Rehaplan-Erstellung
alle Ärzte der Klinik für Rehabilitation, konservative und technische Orthopädie 

täglich nach Vereinbarung 

Tel.: 0203 7688-3515
Fax: 0203 7688-443515
Mail: rkos@bg-klinikum-duisburg.de 

Rückenkompetenzzentrum
Dr. med. Ingo Geuen
(zusammen mit Dr. med. Niels Erasmus Krahn, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie) 

Fr Termine nach Vereinbarung
Zentralambulanz 

Tel.: 0203 7688-3518
Fax: 0203 7688-443517
Mail: wsb@bg-klinikum-duisburg.de


Erklärfilm Integrierte Rehabilitation


Integrierte Rehabilitation in den BG Kliniken

Reha ist nicht gleich Reha. Je nach Art und Schwere der Erkrankung oder Verletzung eines Patienten und seinen individuellen Voraussetzungen sind verschiedene Kombinationen von Maßnahmen geeignet. Die BG Kliniken halten das gesamte Spektrum moderner Reha-Verfahren bereit. Spitzentechnik in der Ausstattung und Spitzenqualifikationen beim Personal garantieren den Patienten auch im Spezialfall eine passgenaue Rehabilitation, die direkt nach der Akutbehandlung einsetzt. Diese sogenannte integrierte Rehabilitation zeichnet die BG Kliniken besonders aus.

Die Therapeuten der BG Kliniken sind aber nicht nur für die gängigen Reha-Verfahren ausgebildet. Durch Fortbildungen und Spezialisierungen und mit ihrer wertvollen Erfahrung werden sie auch speziellem Rehabilitationsbedarf gerecht, wie etwa bei Hand-, Brand- oder Rückenmarksverletzungen.

Da die BG Kliniken auch Patienten mit besonderen Gesundheitsproblemen versorgen, bieten sie zudem viele Reha-Angebote an, die sonst nur selten zu finden sind: Ob Prothesen-Reha, Neurorehabilitation oder qualifizierte Schmerztherapie – die BG Kliniken versorgen ihre Patienten zu jeder Zeit auf höchstem Niveau.