Radiologie

Diagnostik auf höchstem Niveau

Die Abteilung Radiologie in dem BG Klinikum Duisburg ermöglicht den Patientinnen und Patienten sowie den Kolleginnen und Kollegen durch fachärztliche radiologische Kompetenz mit moderner bildgebender Technik die bestmögliche Diagnostik. Die Durchführung und Befundung der radiologischen Schnittbild-Untersuchungen (128-Zeilen-CT, 16-Zeilen-CT und MRT) sowie die Befundung der konventionellen digitalen Röntgenaufnahmen erfolgt unter ärztlicher Leitung von Herrn Prof. Dr. med. Ludger W. Poll, Facharzt für Diagnostische Radiologie.

Durch moderne nicht-invasive Schnittbildverfahren wie die 128-Zeilen-Computertomographie und die Kernspintomographie sind wir in der Lage den Krankenhausaufenthalt sowie die ambulante Vorstellung so wenig belastend wie möglich zu gestalten. Durch kurze Wartezeiten, eine kompetente radiologische Betreuung und sofortige Befundübermittlung an die weiterbetreuenden Kollegen sind wir in der Lage eine optimale Dienstleistung zu erbringen bei der der Patient im Mittelpunkt unseres Handelns steht.

Unser Team, das aus mehreren Fachärzten für Radiologie und medizinisch-technischen Assistentinnen und Assistenten besteht, betreut radiologisch das BG Klinikum Duisburg, viele niedergelassene Kolleginnen und Kollegen sowie benachbarte Krankenhäuser bei der Diagnose verschiedener Krankheitsbilder. Alle Untersuchungen werden von einem Facharzt für Radiologie befundet.

 

 

  Facharzt für Diagnostische Radiologie

Prof. Dr. med. Ludger Wilhelm Poll

Sekretariat :
Hildegard Pasch-Kohlenberg

  0203 7688-3381   0203 3482919 ludger.poll@bg-klinikum-duisburg.de