Audits & Zertifizierungen

Audits und Zertifizierungen

Verbesserungen zum Wohl der Patienten

Mit verschiedenen Instrumenten messen wir kontinuierlich, ob wir die Anforderungen unserer Kunden erfüllen. Stellen sich bei der Analyse Verbesserungspotentiale heraus, initiieren wir gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen Korrekturen ganz im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses.

Interne Audits

Die Qualität im BG Klinikum Duisburg zeichnet sich durch die Leistung jeder Einzelnen und jedes Einzelnen an jedem Tag im Jahr aus. Im Rahmen von "Internen Audits" visitieren die Beschäftigten die eigenen Kolleginnen und Kollegen in den verschiedenen Bereichen des BG Klinikums Duisburg und betrachten gemeinsam vor Ort die Prozesse und Abläufe.

Externe Prüfer

In regelmäßigen Abständen lassen wir die Qualität unserer täglichen Arbeit von Außenstehenden überprüfen. Dies geschieht durch externe Audits. Unabhängige externe Prüfer (Auditoren) kommen in das BG Klinikum Duisburg und beurteilen unsere Prozesse. Als Beleg für die Erreichung der Qualitätsanforderungen und sozusagen als Sahnehäubchen für die konstant hochwertige Arbeit verleihen die externen Auditoren Zertifikate.

Weitere Maßnahmen

 Befragung von Patienten und Rehabilitanden

Einmal jährlich befragen wir unsere Patienten nach ihrer Zufriedenheit mit dem Aufenthalt in unserem Haus. Durch die von der Forschungsgruppe Metrik durchgeführte Befragung vergleichen wir unsere Ergebnisse mit anderen teilnehmenden Häusern. Stellen wir negative Abweichungen von den Durchschnittswerten der anderen Kliniken fest, entwickeln wir Maßnahmen, um unsere Prozesse in den relevanten Bereichen zu verbessern. Die Ergebnisse der Patientenbefragung veröffentlichen wir im Klinikführer Rheinland.

 Risikomanagement

Klinisches Risikomanagement ist ein fester Bestandteil modernen Qualitätsmanagements. Ziel ist die Patientensicherheit zu erhöhen. Dazu gehört neben den Patientenidentifikationsbändern und OP-Sicherheitscheckliste, das CIRS (=critical incident reporting system). Es ist ein anonymes Meldesystem. Es ermöglicht den Beschäftigten auf freiwilliger Basis Beinahe-Fehler sanktionsfrei zu melden. Vertrauenspersonen analysieren im Team die Zwischenfälle und leiten mit ihren Leitungen und dem QM Maßnahmen ein, um die Prozesse zu verbessern und derartige Ereignisse zukünftig zu vermeiden. Unsere Arbeit prägt eine offene Fehlerkultur. Im Bewusstsein, dass Fehler passieren, setzen wir uns mit kritischen Ereignissen und Fehlern konstruktiv auseinander und analysieren diese, um aus ihnen zu lernen und sie zukünftig zu vermeiden.

  Leitung Qualitätsmanagement

Claudia Kästner

  0203 7688-2132   0203 7688-442132 claudia.kaestner@bg-klinikum-duisburg.de

  Qualitätsmanagementbeauftragte

Nina Marx

  0203 7688-2133   0203 7688-442132 nina.marx@bg-klinikum-duisburg.de

  KTQ zertifizert

  www.ktq.de

  EndoProthetikZentrum

  www.endocert.de

  Qualitätsgeprüft

  www.initiative-qualitaetsmedizin.de