Detail

4. Symposium Notfallnarkose und Airwaymanagement in der Prähospitalphase

Das Management des erwartet und unerwartet schwierigen Atemwegs kann sowohl für den unerfahrenen als auch erfahrenen Notarzt im Rettungsdienst eine erhebliche Herausforderung darstellen.

Die Bewältigung dieser erfordert nicht nur ein fundiertes Wissen über die endotracheale Intubation, Narkoseführung und mögliche Alternativen, sondern auch eine detaillierte Kenntnis des zur Verfügung stehenden Materials. Damit das „A“ nicht zu Ihrem Problem wird, bietet dieses Symposium Vorträge der gesamten Bandbreite des notfallmäßigen Atemwegsmanagements bei erwachsenen und pädiatrischen Patienten.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, den Umgang mit unterschiedlichsten Atemwegshilfsmitteln unter Anleitung eines Tutors an entsprechenden Phantomen in Kleingruppen zu üben.

Das Symposium richtet sich an notfallmedizinisch tätige Ärztinnen und Ärzte aus Klinik und Präklinik.