Detail

5. Sportmedizinisches Symposium Duisburg (in der Schauinsland-Reisen-Arena Duisburg)

Wir freuen uns, Ihnen hiermit das Programm des 5. Sportmedizinischen Symposiums in Duisburg präsentieren zu dürfen. Wie bereits in den letzten Jahren soll auch 2020 wieder der interdisziplinäre Austausch zwischen Sportmedizinern, Physiotherapeuten und Sportwissenschaftlern im Mittelpunkt unserer Veranstaltung stehen. Das Symposiumkonzept wurde vollständig überarbeitet.

Der Fokus der Vorträge liegt in diesem Jahr auf der konservativen und operativen Behandlung von Verletzungen rund um das Kniegelenk und kann bei Interesse um einen Workshopanteil am Vortag ergänzt werden. Hierdurch erfüllt unsere Veranstaltung die Anforderungen des Modul 1 des Kurskurrikulums der Deutschen Kniegesellschaft (DKG) und ist entsprechend zertifiziert worden. In Kombination mit den Knieworkshops ist das 5. Sportmedizinische Symposium Duisburg ferner als Basiskurs Knie in das Kurskurrikulum der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA) aufgenommen und zertifiziert worden.

Wir haben für das Symposium hervorragende Referenten gewinnen können, die Ihnen einen Überblick über aktuelle Behandlungstrends, Stand der Wissenschaft und operative Techniken der Sportorthopädie geben werden. Auch die Möglichkeiten der konservativen Behandlung von Knieverletzungen werden beleuchtet. Ein besonderes Augenmerk wird auf der Rehabilitation nach Knieverletzungen liegen. In diesem Zusammenhang freut es uns sehr, Ihnen das Konzept der VKB-Rehabilitation 2.0 sowohl in Theorie als auch in Praxis vorstellen zu können. Dieses Symposium bietet Ihnen ein praxisorientiertes Update mit modernen Vortragstechniken einschließlich Videosession.

Wir hoffen erneut auf zahlreiche, lebhafte Diskussionen mit Ihnen und freuen uns auf Ihr Kommen!

  Weitere Informationen