Pressemitteilungen (Single)

BG Klinikum Duisburg: Handchirurg ist wieder „TOP-Mediziner“

Prof. Dr. Heinz-Herbert Homann zum 5. Mal in Folge in der FOCUS-Ärzteliste vertreten

Zum 5. Mal hintereinander „TOP-Mediziner“ in der FOCUS-Ärzteliste: Diese Ehre ist dem Chefarzt der Klinik für Handchirurgie, Plastische Chirurgie und Zentrum für Schwerbrandverletzte des BG Klinikums Duisburg Prof. Dr. Heinz-Herbert Homann zuteil geworden. Im aktuellen Ranking ist er erneut im Bereich Handchirurgie geführt und gehört damit zu Deutschlands besten Ärzten in diesem Fachgebiet.

„Die Auszeichnung durch den Focus ist für mich eine wichtige Bestätigung meiner Arbeit“, kommentierte Homann das Votum des renommierten Magazins. Er bedankte sich in diesem Zusammenhang ausdrücklich bei seinem Team aus der Klinik für Handchirurgie, Plastische Chirurgie und Zentrum für Schwerbrandverletzte. Ohne dieses wäre der große Erfolg nicht möglich gewesen, so Homann.

Empfehlungen von Kollegen und Patienten sind wichtig

 Die Focus-Ärzteliste basiert zu einem großen Umfang auf Empfehlungen von Kollegen und Patienten. Ebenfalls berücksichtigt werden zudem die wissenschaftlichen Publikationsleistungen der Ärzte. In allen Kriterien konnte Homann im Rahmen der Focus-Gesundheit-Recherche so viele Pluspunkte sammeln, dass er es als einziger Handchirurg aus dem Ruhrgebiet in die Bestenliste aufgenommen wurde.

Zu den medizinischen Schwerpunkten des „TOP-Mediziners“ gehören etwa schwere Verletzungen der Hand – einschließlich der Folgeerkrankungen – und vor allem Amputationen. Der Spezialist für schwere Fälle hat sich aber auch bei der Behandlung altersbedingter Erkrankungen der Hand wie etwa Daumensattelgelenkarthrose oder Karpaltunnelsyndrom einen exzellenten Ruf erworben.

BG Klinikum Duisburg behandelt Notfallpatienten jeder Art

„Wir behandeln aber selbstverständlich auch Notfallpatienten jeder Art – egal ob es sich um leichte Verletzungen im Haushalt, Alltag sowie beim Sport oder die Versorgung von schwer- und schwerstverletzten Unfallopfern handelt“, beschreibt Homann das große Aufgabenspektrum seiner und aller anderen Abteilungen im BG Klinikum Duisburg.

Spitzenmedizin durch Spitzenmediziner

„Spitzenmedizin ist nur mit Spitzenmedizinern möglich“, kommentierte der Geschäftsführer des BG Klinikums Duisburg Pascal Eller die Aufnahme Homanns in die FOCUS-Ärzteliste 2018. Der Handchirurg sei eine große Kapazität in seinem Fachgebiet und das FOCUS-Gütesiegel bestätige die hohe Behandlungsqualität durch Homann und sein Team in der Klinik für Handchirurgie, Plastische Chirurgie und Zentrum für Schwerbrandverletzte.

Bis zur vollständigen Genesung nach einer Verletzung ist es aber ein weiter Weg, an dem nicht nur Ärzte beteiligt sind. „Wir sind deshalb froh, dass wir im BG Klinikum Duisburg auch auf ein hochqualifiziertes Team aus Pflegekräften und Therapeuten zurückgreifen können“, so Eller und Homann.

Hintergrund: Deutschlands beste Ärzte von A bis Z

Die FOCUS-Ärzteliste gibt einen Überblick über Deutschlands beste Ärzte. Aufgeführt sind darin rund 516 Top-Mediziner aus Fachgebieten von E wie Ellenbogenchirurgie über K wie Kinderorthopädie bis hin zu W wie Wirbelsäulenchirurgie.

Das Ranking ist für viele Patientinnen und Patienten ein wichtiges Hilfsmittel, wenn es darum geht, den richtigen Arzt bzw. das richtige Krankenhaus für die eigene Erkrankung zu finden.

  Marketing und Unternehmenskommunikation

Dieter Lohmann

  0203 7688-3107   0203 7688-3607   0203 7688 44-3107 oeffentlichkeitsarbeit@bg-klinikum-duisburg.de