Aufnahme

Aufnahme

Das müssen Sie unbedingt beachten

Bitte bringen Sie folgende Dokumente zur Aufnahme mit:

  • Ihre gültige Krankenversichertenkarte
  • Ihren gültigen Personalausweis
  • den Einweisungsschein Ihres Beleg-/Hausarztes
  • ggf. Röntgenbilder und weitere ärztliche Unterlagen von früheren Behandlungen

Die Patientenaufnahme für stationäre Patienten befindet sich im Erdgeschoss neben dem Haupteingang.

Weitere Informationen zu

 Eigenbeteiligung

Per Gesetzt sind alle Versicherten gesetzlicher Krankenkassen zur Zuzahlung bei der Krankenhausbehandlung
 verpflichtet; insgesamt für 28 Tage während eines Kalenderjahres. Die Zuzahlung beträgt derzeit 10,- Euro pro Kalendertag. Die erhaltenen Zuzahlungen leiten wir direkt an die Krankenkasse weiter. Bitte entrichten Sie Ihren Beitrag spätestens am Entlassungstag in bar oder per EC-Karte an unserer Kasse.

Sollten Sie im laufenden Kalenderjahr bereits eine Zuzahlung geleistet haben, informieren Sie bitte unsere Mitarbeiter an der Kasse.

Die Zahlungspflicht besteht nicht

  • für Patienten bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres
  • bei Arbeitsunfällen,
  • bei KVB-Versicherten, Postbeamten, Wehrpflichtigen, Zivildienstleistenden,
  • für Kriegsopfer, die unmittelbar aus dem Bundesverordnungsgesetz einen Anspruch auf Heil- und Krankenhausbehandlung haben.
 Leistungen und Kosten

Bei Versicherten der gesetzlichen Krankenkassen ist mit der Zusage der Kostenübernahme die so genannte „Regelleistung“ abgedeckt. Diese umfasst die Verpflegung, die Unterbringung in einem Mehrbettzimmer, die Pflege und alle notwendigen Untersuchungen und Behandlungsformen einschließlich ärztlicher Leistungen.

Wenn Sie nicht Mitglied in einer gesetzlichen Krankenkasse sind und keine direkte Abrechnung mit einer privaten Krankenversicherung erfolgen kann, werden die Kosten direkt mit Ihnen abgerechnet. In diesem Fall müssen wir um eine Vorauszahlung bitten.

 Wahlleistungen

Sie haben die Möglichkeit, neben den Regelleistungen so genannte Wahlleistungen mit dem Krankenhaus zu vereinbaren. Für diese Zusatzleistungen sind Sie selbst erstattungspflichtig und die Regulierung mit Ihrer Krankenkasse/Zusatzversicherung bleibt Ihnen überlassen.

Wahlleistungen:

  • Unterbringung in einem 2-Bett-Zimmer
  • Unterbringung in einem 1-Bett-Zimmer
  • Aufnahme einer Begleitperson mit Unterkunft und mit/ohne Verpflegung
  • Behandlung durch den Chefarzt der jeweiligen Abteilung

 

 

  Leiterin Patientenaufnahme

Claudia Theißen

  0203 7688-3540   0203 7688-44 3540 claudia.theissen@bg-klinikum-duisburg.de

  Öffnungszeiten

Montag – Freitag 07:00-15:00 Uhr